Niccoló Carpediem ist ein wichtiger Charakter im Pride Arc des Mangas und zudem der Eve von World End. Er ist der Boss einer italienischen Mafiafamilie, der Carpediem Familie.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

...

Persönlichkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Despite being the head of a mafia family, Niccolo is an extremely anxious person. He gets startled very easily and searches for protection from others. Niccolo's also rather shy when in conversation with others, for example when he asked Lawless if he remembers his Eves' names. Though this may be the case, he's shown to be determined in achieving his goals, such as pursuing Pride, and is even seen being serious when threatening others. He seems to care a lot about the Carpediem family and Illdio.

Obwohl Niccoló ein Mitglied der Mafia ist, ist er eine sehr nervöse Person, die schnell Angst bekommt. Auch im Gespräch mit anderen ist er eher schüchtern. Dennoch ist er sehr entschlossen, seine Ziele zu erreichen (wie die Vernichtung des Servamps des Hochmuts). Er scheint sehr an der Carpediem Familie und Il Dio zu hängen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es ist inzwischen bestätigt (Offizieller Servamp Twitter) dass er Italiener ist
  • Sein Nachname Carpediem besteht aus den Lateinischen Wörtern carpe diem was soviel bedeutet wie "Nutze den Tag"
  • Sein Nutzername auf Servamphoto ist CarpediemFamiglia.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.